Esslingen | Esslingen Aktiv | Esslingen Ausgehen | Esslingen Veranstaltungen | Esslingen Einkaufen | Esslingen Eintrittskarten

Esslingen und Region aktiv erleben und genießen

Esslingen | Esslingen Aktiv | Esslingen Ausgehen | Esslingen Veranstaltungen | Esslingen Einkaufen | Esslingen Eintrittskarten header image 2

Vom Dicken Turm nichts zu sehen – Gastronomie Esslingen

November 13, 2008 · schlemmeropa · Kein Kommentar

Gerade sind die neuen Gastroführer von Lift und Prinz für die Region Stuttgart erschienen. Gespannt durfte man darauf sein, wie die Esslinger Gastronomen da abschneiden und sich präsentieren. Da gibt es schon einige Überraschungen ich werde demnächst darüber schreiben. Ganz besonders unter Beobachtung steht aber der Dicke Turm. Von dem hört und sieht man nix, obwohl der in derart gehobener Stellung in der Stadt steht. Weder Gusto, noch Feinschmecker, weder Varta noch Prinz, Lift, Marco Polo und schon gar nicht Gault Millau oder Michelin reden oder besser schreiben über diesen Dicken Turm. Versteckt der sich in der Gastro Welt ?. Warum wird der Dicke Turm Esslingen so wenig beachtet ? Gibt’s da nix zu essen ? Zeichnet der sich nicht durch ein außergewöhnliches Ambiente aus ?

Ich war in der Vergangenheit schon mal zum Jazzbrunch Sonntag Morgens da. Das war damals ganz in Ordnung. Aber sonst scheint sich niemand für den Dicken Turm zu interessieren. Ich werde demnächst da mal vorbeischauen, denn als derartig exponiertes Restaurant in Esslingen so abzutauchen, erscheint mir unheimlich.

Auf Restaurant Kritik findet sich eine schlechte Kritik. Bei qype wird eher von der schönen Aussicht und saftigen Preisen berichtet.

Ein Blick auf die Speisekarte Speisekarte Dicker Turm bestätigt diesen Eindruck.

Tafelspitz mit Merrettichsauce und Kartoffeln für 19 Euro oder der Zwiebelrostbraten nach Art des Hauses für 24,80 sind schon stark abgehoben ganz zu schweigen von den geschmälzten Maultaschen für 15,80. Meinen Lieblings Rostbraten kriege ich für 18 Euro und das ist auch schon happig, aber der schmeckt eben Klasse. Ein gebratenes Zanderfilet gibt es im Turm für 26,50 Euro. Hallo, wo sind wir denn da ? Hat sich etwa ganz klammheimlich ein Michelin Stern da oben am Turm eingefunden ? Oder gibt es einen anderen Grund dafür, dass man solche Preise verlangt, oder meint verlangen zu können ?
In der Liste der besten Köche Deutschlands, taucht der Dicke Turm in jedem Falle nicht auf. Ich werde bei meinem Besuch diesen Stern deshalb bestimmt vergeblich suchen.

Ihre Meinung ist gefragt ! Wie waren Ihre Erlebnisse auf der Burg und den Gastronomischen Betrieben ?
Schreiben Sie doch einen Beitrag oder Kommentar.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/6/d215758723/htdocs/esslingen/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20