Esslingen | Esslingen Aktiv | Esslingen Ausgehen | Esslingen Veranstaltungen | Esslingen Einkaufen | Esslingen Eintrittskarten

Esslingen und Region aktiv erleben und genießen

Esslingen | Esslingen Aktiv | Esslingen Ausgehen | Esslingen Veranstaltungen | Esslingen Einkaufen | Esslingen Eintrittskarten header image 2

Zehn Jahre eine Welt aus Papier- Schreiber Museum Esslingen

März 6, 2009 · redaktion · Kein Kommentar

Jubiläum: 10 Jahre J. F. Schreiber-Museum in Esslingen

Esslingen Aktiv | Schreiber Museum | Kinder Führung
Ein Grund zu feiern: Seit zehn Jahren gibt es das J. F. Schreiber-Museum in Esslingen am Neckar. Im März 1999 öffnete das Museum zur Geschichte des Esslinger J. F. Schreiber-Verlags das erste Mal seine Türen. Modelle, Papiertheater, Ausschneidepuppen, Schulwandtafeln und Kinderbücher bezaubern seitdem Jung und Alt. Ob wirklichkeitsgetreue Burgen, Schiffe oder Flugzeuge eine ganz eigene Welt aus Papier bilden, detailreiche Zeichnungen den Blick ins menschliche Auge gewähren oder eine historische Lithopresse zeigt, wie die bunt bedruckten Papierbogen hergestellt wurden –die vielen großen und kleinen Besucher können vieles sehen und bestaunen.

Und dann gibt es noch die Wurzelhöhle, in der die Geschichte der Wurzelkinder erzählt wird und bunte Bilder im geheimnisvollen Dunkel aufleuchten – für die Kleinsten oft ein Höhepunkt des Museumsbesuchs. Sie ist eine Hommage an das 1905 erschienene bekannte Kinderbuch „Etwas von den Wurzelkindern“ von Sibylle von Olfers. Sehr beliebt bei fingerfertigen Kindern ist der große Basteltisch: Beim Anmalen, Falten, Ausschneiden und Kleben kann jedes Kind durch eigens für das Museum entworfene Ausschneidebogen erfahren, wie aus weißem oder buntbedrucktem Papier Flugzeuge, Tiere oder Wurzelkinder entstehen.

Seit 1989 kamen rund 120.000 begeisterte kleine und große Besucher in das Museum im Salemer Pfleghof. Mit der Eröffnung des Wechselausstellungsbereichs im Museum im Schwörhaus 2006 sind auch größere Sonderausstellungen rund um das vielfältige Thema Papier möglich.

Das zehnjährige Jubiläum wird den ganzen Monat März über mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert: An den Wochenenden sind Papiertheater aus ganz Deutschland zu Gast. Sie führen Märchen und neue Stücke in klassischen Kulissen aus dem Schreiber-Verlag oder auf selbstentwickelten Bühnen auf. Mitmachen ist gefragt bei Bastelaktionen an den Sonntagnachmittagen. Eine Märchenerzählerin kommt am Samstag, 28. März. Interessante Informationen bieten Führungen und Vorführungen auf der Lithopresse im Museum. Einzelheiten gibt es auf einem Jubiläums-Flyer oder im Internet auf der Homepage der Städtischen Museen unter www.museen-esslingen.de.

Gleich zu Beginn, am Freitag, 6. März, 17 Uhr, wird ein besonderes Schmankerl geboten: Eine Aufführung der „Zauberflöte“ des Papiertheaters Don Giovanni, Käthchen & Co. aus Solingen; einige Partien werden live gesungen (Eintritt 7€/5€, Anmeldung empfohlen unter Tel. 0711/3512-3241). Am Sonntag, 8. März gibt es ein volles Programm im Museum: um 14 Uhr eine Vorführung auf der Steindruck-Handpresse des Museums, von 15-17 Uhr eine Bastelaktion für Kinder und um 16 Uhr eine Führung durchs Museum (Teilnahme kostenlos, Eintritt in das Museum 2,60€/ermäßigt und Kinder ab 6 Jahren 1€/ Kinder 3-5 Jahre 0,50€, Familienkarte 6€).

Museum im Salemer Pfleghof
J. F. Schreiber-Museum
Untere Beutau 8-10
73728 Esslingen am Neckar
Telefon Verwaltung 0711/3512-3241
www.museen-esslingen.de
info@museen-esslingen.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag 14–18 Uhr
Sonn- und Feiertag 11–18 Uhr
Montag geschlossen.

Eintritt: Erwachsene 2,60 €, ermäßigt und Kinder ab 6 Jahren 1 €, Kinder von 3 bis 5 Jahre 0,50 €, Familienkarte 6 €

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/6/d215758723/htdocs/esslingen/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20