Esslingen | Esslingen Aktiv | Esslingen Ausgehen | Esslingen Veranstaltungen | Esslingen Einkaufen | Esslingen Eintrittskarten

Esslingen und Region aktiv erleben und genießen

Esslingen | Esslingen Aktiv | Esslingen Ausgehen | Esslingen Veranstaltungen | Esslingen Einkaufen | Esslingen Eintrittskarten header image 2

ICE-Zugtaufe auf den Namen „Esslingen am Neckar“ – Esslingen Rathaus

Mai 28, 2009 · redaktion · 1 Kommentar

Ab Samstag, 06. Juni 2009, übernimmt die Stadt Esslingen am Neckar die Patenschaft für einen Intercity Express (ICE). Zur feierlichen Zugtaufe wird der ICE an diesem Tag den Esslinger Bahnhof anfahren.
Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger und Werner W. Klingberg, der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn AG für die Region Südwest und das Land Baden-Württemberg, werden im Beisein von Frau Karin Roth, Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, den Hochgeschwindigkeitszug auf den Namen „Esslingen am Neckar“ taufen.
Die Stadt Esslingen gehört dann zum auserwählten Kreis der Städte, deren Namenszug und Stadtwappen die Seiten der Zugenden schmücken.

Zum feierlichen Taufakt am Samstag, 06.06.2009 um 10.45 Uhr am Gleis 2 des Esslinger Bahnhofes sind alle Interessierten herzlich eingeladen.
Zum Rahmenprogramm gehört neben der musikalischen Untermalung durch die Esslinger Stadtkapelle Musikverein RSK e.V. auch ein Informationsstand der Esslinger Stadtmarketing und Tourismus GmbH. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Das Backhaus Zoller kreiert anlässlich der ICE-Zugtaufe eine süße Überraschung.

Anschließend an die formelle Zugtaufe ist eine Besichtigung des modernen „Stadtbotschafters“ möglich. Alle zukünftigen Fahrgäste können dann schon einmal auf den Plätzen Probesitzen und ein wenig Fernweh aufkommen lassen. Gegen 14.00 Uhr wird der ICE den Esslinger Bahnhof in Richtung Stuttgart verlassen und künftig den Namen der Stadt auf ICE-Stecken in ganz Deutschland und im angrenzenden Ausland verbreiten.

Mit dem ICE „Esslingen am Neckar“ trägt nun nach einer Boeing B 737-500 der Deutschen Lufthansa AG erneut ein Transportmittel den Namen der Stadt. Nächsten Monat wird mit der Weihung eines viersitzigen Rennboots des Rudervereins Esslingen a. N. ein weiterer Verkehrsweg folgen. Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger freut sich über die neuen „Patenkinder“: „Künftig ist Esslingen auf der Erde, in der Luft und auf dem Wasser unterwegs. Wir sind somit auf allen Verkehrswegen vertreten. Ich wünsche mir, dass alle Passagiere und Begleiter stets eine gute und sichere Reise haben und unsere schöne Stadt damit noch stärker an Popularität und Bekanntheit gewinnt.“

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/6/d215758723/htdocs/esslingen/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20