Esslingen | Esslingen Aktiv | Esslingen Ausgehen | Esslingen Veranstaltungen | Esslingen Einkaufen | Esslingen Eintrittskarten

Esslingen und Region aktiv erleben und genießen

Esslingen | Esslingen Aktiv | Esslingen Ausgehen | Esslingen Veranstaltungen | Esslingen Einkaufen | Esslingen Eintrittskarten header image 2

Lebendige Friedhofskultur: „Tag des Friedhofs“ in Esslingen am Neckar

Juni 22, 2009 · redaktion · 1 Kommentar

Auf dem Ebershaldenfriedhof findet am Sonntag, den 28.06.2009, von 11:00 bis 18:00 Uhr zum vierten Mal in Esslingen am Neckar ein „Tag des Friedhofs“ statt.

Friedhöfe, Grabmäler, Kapellen und Krematorien sind kunsthistorisch interessant, zugleich verraten sie viel über Sozialgeschichte und -realität. Im Umgang mit den Toten spiegelt sich gesellschaftlicher Wandel. Die Trauer- und Bestattungskultur scheint im Umbruch zu sein, Familiengrabstätten verschwinden zu Gunsten von neuen Formen der Bestattung. Damit sind viele Fragen verbunden, die sich nur beantworten lassen, wenn das Themenfeld offen besprochen wird. Dazu bietet der „Tag des Friedhofs“ Gelegenheit.

Ein Gottesdienst eröffnet in der Aussegnungshalle den Tag. Gehalten von Prälat i.R. Martin Klumpp, der das Stuttgarter Hospiz mitbegründet und als Seelsorger viele Menschen in ihrer Trauer begleitete.

Vor dem Haupteingang des Ebershaldenfriedhofs in der Grünanlage an der Blumenstraße erwartet die Besucher ein Programm aus Gesprächen und Musik. Das Bläserensemble der Städtischen Musikschule und ein Musikprogramm aus der Konserve von DJ Allen Voran zeigt unter dem Titel „Sounds of Silence, Sounds of Hope“, dass Besinnlichkeit nicht betulich klingen muss. In kurzen Gesprächsrunden erläutern Gärtner, Steinmetze, Bestatter, Ehrenamtliche aus Hospiz und Trauergruppen und Friedhofsverwaltung ihre Arbeit. Daneben versorgt das Café Kiefer mit kleinen Speisen und Kaffee und Kuchen.

Mehrmals täglich bieten Führungen und Rundgänge Gelegenheit, mehr über Vergangenheit und Gegenwart der Friedhofskultur zu erfahren. Dabei werden u.a. Gräber bekannter Esslinger Persönlichkeiten (Führung Irmgard Jessel) aber auch besondere Trauerwege (Führung Roland Kachler) oder gesellschaftspolitische Fragegestellungen (Spaziergang Peter Schaal-Ahlers) vorgestellt. Ein „Wandelkonzert“ der Stuttgarter Bläserkantorei eröffnet musikalische Perspektiven.

In der Aussegnungshalle wird Dr. Peter Hövelborn die Geschichte des Esslinger Bestattungswesens erläutern. Ein Hörspiel berichtet von den „besten Beerdigungen der Welt“ und es gibt Impulse und Anregungen, wie mit dem Sterben aus christlicher und muslimischer Sicht umgegangen werden kann. Peter Maile, katholischer Diakon, bringt Rituale und Musik in Erinnerung. Die Deutsch-Bosnierin Emina Corbo-Mesic, islamische Religionspädagogin, Autorin und Sprecherin des Islamischen Wortes beim SWR erläutert wie mit Trauer und Leid im Islam umgegangen wird.

Um 17.30 beschließt ein kleines Gospelkonzert von Katrin Haug und Martin Wüstner in der Aussegnungshalle mit den lebensbejahenden Rhythmen des Gospels den Esslinger „Tag des Friedhofs“.

Die bundesweite Initiative „Tag des Friedhofs“ informiert seit acht Jahren über die Bedeutung des Friedhofs als Ruhestätte, Ort der Trauerbewältigung, aber auch als Erholungs- und Lebensraum für Menschen, Flora und Fauna. Die Gestaltung des Tages liegt dabei in der Hand der einzelnen Städte. In Esslingen am Neckar wird sie seit 2006 vom Grünflächenamt in Kooperation mit dem Kulturreferat der Stadt Esslingen am Neckar und der EST – Stadtmarketing und Tourismus GmbH organisiert. Ohne die ehrenamtliche Mitwirkung der Gärtner, Steinbildhauer, Musiker auf dem Friedhof, Vertreter der Kirchen, Bestatter, Naturschutzorganisationen und weiterer Beteiligter hätte der Esslinger „Tag des Friedhofs“ nicht seine besondere Form aus unkommerzieller Information und kulturellen Bausteinen gewonnen.

Der Eintritt für alle Veranstaltungen ist frei.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/6/d215758723/htdocs/esslingen/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20