Esslingen | Esslingen Aktiv | Esslingen Ausgehen | Esslingen Veranstaltungen | Esslingen Einkaufen | Esslingen Eintrittskarten

Esslingen und Region aktiv erleben und genießen

Esslingen | Esslingen Aktiv | Esslingen Ausgehen | Esslingen Veranstaltungen | Esslingen Einkaufen | Esslingen Eintrittskarten header image 2

69.500 Euro für Esslingens Kulturszene – davon kann das Cafe Kultuschock nur träumen

April 21, 2010 · redaktion · Kein Kommentar

69.500 Euro für Esslingens Kulturszene

Der Stiftungsrat der ZukunftsStiftung Heinz Weiler hat im März über Fördergelder im Kunst- und Kulturbereich beraten. Für die achte Ausschüttung stehen 69.500 Euro bereit. Folgende Projekte werden dieses Jahr gefördert:

1) 25.000 Euro Beteiligung am Umbau des Kommunalen Kinos
2) 4.000 Euro Esslinger Literaturtage „LesArt“ 2010
3) 10.000 Euro „Netzwerk Süd“ – Zeitgenössische Musik für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
4) 5.000 Euro Kunstakademie Esslingen
5) 6.000 Euro 8. Internationale Foto-Triennale vom 27. Juni – 19. September 2010
6) 15.000 Euro „stadt im fluss“, bei Realisierung der Stadtinszenierung in 2011

Die „Weiler-Stiftung“ fördert auch dieses Jahr wieder überwiegend Projekte, die sonst kaum verwirklicht werden könnten. So lockt die mehrtägige Veranstaltung „stadt im fluss“ jeweils tausende von Besuchern aus der gesamten Region nach Esslingen. Auch die Literaturtage „LesArt“ sind längst zu einem Begriff weit über Esslingen hinaus geworden.

„Die ZukunftsStiftung Heinz Weiler legt Priorität auf groß angelegte Projekte mit überregionaler Strahlkraft“, hebt Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger hervor. „Damit aber auch kleinere Kulturaktionen einen Entfaltungsspielraum erhalten, hat die Stiftung einen Förderpool für diese gebildet“. Aus dem Pool kommen 2010 jeweils 1.500 Euro dem Musikprojekt „Rhythmus und Sprache“ der Waisenhofschule,
dem Tanzprojekt „Anderswo“ der Pliensauschule sowie dem Theaterprojekt des Schelztorgymnasiums im Austausch mit der Bretagne zugute.

Die Frist für Neuanträge läuft bis zum 15. März 2011. Informationen über die Fördermodalitäten sind bei der Geschäftsstelle der ZukunftsStiftung Heinz Weiler erhältlich (Ansprechpartnerin: Erika Zavasnik, Telefon: 0711/3512-2480, e-mail: erika.zavasnik@esslingen.de). Das Stiftungskapital der im Jahr 2001 als Stiftung des privaten Rechts gegründeten ZukunftsStiftung Heinz Weiler beträgt über 1 Mio. Euro.
Homepage: www.zukunftsstiftung.de

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/6/d215758723/htdocs/esslingen/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20