Esslingen | Esslingen Aktiv | Esslingen Ausgehen | Esslingen Veranstaltungen | Esslingen Einkaufen | Esslingen Eintrittskarten

Esslingen und Region aktiv erleben und genießen

Esslingen | Esslingen Aktiv | Esslingen Ausgehen | Esslingen Veranstaltungen | Esslingen Einkaufen | Esslingen Eintrittskarten header image 2

Museumstag mit freiem Eintritt in den Städtischen Museen Esslingen

Mai 14, 2010 · redaktion · Kein Kommentar

Am Sonntag, den 16. Mai 2008 findet wieder der Internationale Museumstag statt. Die verschiedenen Häuser der Städtischen Museen Esslingen bieten ihren Besuchern von 11 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt ein vielfältiges Programm. Die Teilnahme an allen Angeboten ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Große und kleine Gäste können im Museum im Salemer Pfleghof – J. F. Schreiber-Museum, Untere Beutau 8-10, nicht nur die beliebte Wurzelkinderhöhle und die Ausstellung zur Geschichte des J. F. Schreiber-Verlags besuchen. Ein besonderes Angebot ist um 11 Uhr eine Führung durch das Archiv des Museums. Von 14 bis 18 Uhr bietet die Museumspädagogik die Bastelaktion „Kunst aus Papier“ für Kinder an. Um 15 Uhr gibt der Experte Karl-Harro Reimers Tipps für große und kleine Kartonmodellbauer. Im Foyer ist die Ausstellung „Berühmte Gebäude aus Papier“, die von Volunteers der Museumspädagogik gestaltet wurde, zu sehen.

Im Mittelpunkt der Angebote im Stadtmuseum im Gelben Haus, Hafenmarkt 7, steht die Ausstellung „Stadt im Blick. Esslinger Ansichten aus vier Jahrhunderten“. Um 11 Uhr und um 17 Uhr führt der Kurator Martin Knauer durch die Ausstellung und erläutert die interessantesten Darstellungen der Stadt. Den ganzen Tag können die Besucher selbst eine ganz besondere fotografische Ansicht von Esslingen mit einer Camera obscura herstellen. Dazu sind Camera-obscura-Schachteln an der Kasse erhältlich. Von 14 bis 16 Uhr bietet die Museumspädagogik unter dem Namen „Stadtmaler“ eine Bastelaktion für Kinder unter Leitung von Sibylle Albowitz an. Eine Führung durch die Dauerausstellung zur Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner finden um 16 Uhr statt.

Das Schulmuseum Sulzgries in der Grund- und Hauptschule Sulzgries, Sulzgrieser Straße 105 ist von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Ab 15 Uhr werden Führungen angeboten. Aus Sicherheitsgründen ist die Anzahl der Besucher begrenzt, daher könnte es zu Wartezeiten kommen.

Um 15 Uhr, 16 Uhr und 17 Uhr informieren Führungen durch das Ausgrabungsmuseum St. Dionys unter der Stadtkirche am Marktplatz Architektur und Geschichte der Krypta und der Vorgängerbauten der Stadtkirche.

Das Lapidarium unter der Inneren Brücke (Zugang von der Maille) ist von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Um 14 Uhr findet eine Führung statt.

Der Internationale Museumstag wird seit über 30 Jahren in zahlreichen Ländern gefeiert. Dieses Jahr steht er unter dem Motto „Museen für ein gesellschaftliches Miteinander“. Ziel des Internationalen Museumstages ist, auf das breite Spektrum der Museumsarbeit und die thematische Vielfalt der etwa 6.500 Museen in Deutschland aufmerksam zu machen. Im Jahr 1977 ins Leben gerufen, möchte der Internationale Museumstag den Museen und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in aller Welt die Möglichkeit geben, gemeinsam auf die Bedeutung ihrer Arbeit als Beitrag zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben hinzuweisen, und gleichzeitig Besucherinnen und Besucher ermuntern, die in den Einrichtungen bewahrten Schätze zu erkunden.

Städtische Museen Esslingen
Stadtmuseum, Hafenmarkt 7
Museum im Salemer Pfleghof J. F. Schreiber-Museum, Untere Beutau 8-10
Museum im Schwörhaus – Wechselausstellungen J. F. Schreiber-Museum, Marktplatz 12
Ausgrabungsmuseum St. Dionys, unter der Stadtkirche St. Dionys am Marktplatz
73728 Esslingen am Neckar
Lapidarium unter der Inneren Brücke, Zugang: Maille
Schulmuseum Suulzgries, Sulzgrieser Straße 105, 73733 Esslingen am Neckar
Telefon 0711/3512-3240
www.museen-esslingen.de

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/6/d215758723/htdocs/esslingen/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20