Esslingen | Esslingen Aktiv | Esslingen Ausgehen | Esslingen Veranstaltungen | Esslingen Einkaufen | Esslingen Eintrittskarten

Esslingen und Region aktiv erleben und genießen

Esslingen | Esslingen Aktiv | Esslingen Ausgehen | Esslingen Veranstaltungen | Esslingen Einkaufen | Esslingen Eintrittskarten header image 2

KFZ-Kurs von Frau zu Frau

Juni 25, 2010 · redaktion · Kein Kommentar

Die Frauenbeauftragte der Stadt Esslingen am Neckar und der Evangelische Kirchenbezirk Esslingen veranstalten im Rahmen ihres Angebotes für allein erziehende Frauen einen KFZ-Kurs von Frau zu Frau. Er findet am Samstag, 3. Juli 2010, 9 – 12.30 Uhr, bei St. Elisabeth in der Pliensauvorstadt in Esslingen statt.

In diesem Kurs werden Grundlagen zum KFZ vermittelt, u.a. Grundlagen der Motortechnik mit Differenzierung zwischen Diesel- und Benzinmotor, was Sie gefahrlos selbst austauschen können, um die Werkstattrechnung klein zu halten, technische Grundlagen der Antriebstechnik, kleiner Kundendienst (Leuchtkörper-, Wischerblätter-, Zündkerzen- und Luftfilterwechsel) sowie Grundlagen der Verbrennungstechnik mit Differenzierung zwischen Vergaser und Einspritzanlage.
Weitere Fragen der Teilnehmerinnen werden natürlich auch beantwortet.

Die Veranstalterinnen bitten um eine verbindliche Anmeldung bis 30. Juni 2010 bei Diakonin Sabine Speidel unter Tel. 07024/83175 oder sabine.speidel@diakonat-esslingen.de. Bitte bei der Anmeldung Alter und Anzahl der Kinder angeben. Der Teilnahmebeitrag beträgt 5 Euro.
Die Frauenbeauftragte der Stadt Esslingen am Neckar und der Evangelische Kirchenbezirk Esslingen veranstalten im Rahmen ihres Angebotes für allein erziehende Frauen einen KFZ-Kurs von Frau zu Frau. Er findet am Samstag, 3. Juli 2010, 9 – 12.30 Uhr, bei St. Elisabeth in der Pliensauvorstadt in Esslingen statt.

In diesem Kurs werden Grundlagen zum KFZ vermittelt, u.a. Grundlagen der Motortechnik mit Differenzierung zwischen Diesel- und Benzinmotor, was Sie gefahrlos selbst austauschen können, um die Werkstattrechnung klein zu halten, technische Grundlagen der Antriebstechnik, kleiner Kundendienst (Leuchtkörper-, Wischerblätter-, Zündkerzen- und Luftfilterwechsel) sowie Grundlagen der Verbrennungstechnik mit Differenzierung zwischen Vergaser und Einspritzanlage.
Weitere Fragen der Teilnehmerinnen werden natürlich auch beantwortet.

Die Veranstalterinnen bitten um eine verbindliche Anmeldung bis 30. Juni 2010 bei Diakonin Sabine Speidel unter Tel. 07024/83175 oder sabine.speidel@diakonat-esslingen.de. Bitte bei der Anmeldung Alter und Anzahl der Kinder angeben. Der Teilnahmebeitrag beträgt 5 Euro.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/6/d215758723/htdocs/esslingen/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20