Esslingen | Esslingen Aktiv | Esslingen Ausgehen | Esslingen Veranstaltungen | Esslingen Einkaufen | Esslingen Eintrittskarten

Esslingen und Region aktiv erleben und genießen

Esslingen | Esslingen Aktiv | Esslingen Ausgehen | Esslingen Veranstaltungen | Esslingen Einkaufen | Esslingen Eintrittskarten header image 4

Einträge vom Januar 2012

Schon wieder Wirbel um ein Wulff Buch – jetzt reichts doch endlich

Januar 10, 2012 · redaktion · Kein Kommentar

Es reicht doch, dass ein Herr Maschmeier Werbung für ein Wulff Buch geschaltet hat. Der Bundespräsident antwortet: „Ich habe davon nichts gewusst „.
Jetzt meldet ein weiterer Protagonist und in den Medien wird berichtet: „Nach einem Bericht von „Spiegel Online“ zahlte der Filmproduzent und Wulff-Freund David Groenewold (38) für das im Mai 2006 im […]

[Vollständiger Artikel →]

Tags:

Bank widerspricht Wullffs Darstellung

Januar 6, 2012 · redaktion · Kein Kommentar

„In der Affäre um die Finanzierung seines Hauses hat die BW Bank der Darstellung von Bundespräsident Christian Wulff einem Medienbericht zufolge in einem zentralen Punkt widersprochen. Wie die Zeitung Die Welt berichtet, kam der Vertrag für ein langfristiges Darlehen zur Finanzierung seines Hauses anders als von Wulff in seinem Fernsehinterview am Mittwoch geschildert nicht bereits […]

[Vollständiger Artikel →]

Tags: |

Wie erwartet : „Bild“ will Wulffs Mailbox-Nachricht veröffentlichen

Januar 5, 2012 · redaktion · Kein Kommentar

Die „Bild“-Zeitung will die umstrittene Mailbox-Nachricht des Bundespräsidenten veröffentlichen. Allerdings soll Wulff diesem Schritt noch zustimmen.
Dies konnte man ja nach dem Widerspruch der Bild Redaktion zu den Wulff Interview Äußerungen geradezu ahnen.
Die „Bild“-Zeitung will die umstrittenen Äußerungen von Bundespräsident Christian Wulff auf der Mailbox von „Bild“-Chefredakteur Kai Diekmann veröffentlichen.
Diekmann bat den Bundespräsidenten deshalb am Donnerstag […]

[Vollständiger Artikel →]

Tags:

„Bild“ widerspricht Wulff

Januar 5, 2012 · redaktion · Kein Kommentar

Die „Bild“-Zeitung hat der Aussage von Bundespräsident Wulff widersprochen, er habe mit seinem Anruf bei Chefredakteur Diekmann eine Berichterstattung zu seiner Hausfinanzierung nicht verhindern wollen.
Blome, Leiter des „Bild“-Hauptstadtbüros, sagte im Deutschlandfunk, das habe die Redaktion deutlich anders wahrgenommen. Es sei ganz klar Ziel des Anrufs gewesen, den Bericht zu verhindern
Wulff hatte in einem Interview behauptet, […]

[Vollständiger Artikel →]

Tags: |